This is the police speaking!

Teilweise steht der Topper ja schon, auch wenn es ein etwas steiniger Weg war.
Das Schwierigste war, ein geeignetes Drehlicht zu bekommen - die USB Lösungen waren allesamt zu schwach, die 230V Lösung noch dazu mit 60 Umdrehungen pro Minute zu langsam.
Auch wenn es imho etwas zu groß ist fand ich das passendste Licht im Asia-Markt an der tschechischen Grenze...

Weiterlesen »

Flash!

Nach langer Zeit gibts mal wieder was Neues an der Front:
Das Cab bekam nun eine 4mm dicke Acrylplatte verpasst (Theoretisch würde eine Platte bis 6mm Dicke reinpassen, allerdings bekam ich leider keine dickere), was natürlich ein Problem offenbarte:
Durch die Einsparungen an dein Seitenwänden wegen des 42“ LCD hängte die Platte in der Mitte ein wenig durch. Also schnell aus Teilen der Abdeckung der Playfield-Lautsprecher, einem Seitenschneider und Schleifpapier 2 Stützen gefertigt, eingeklebt und schon hängt Nichts mehr.


Weiterlesen »