Der RaspBoy (Teil 1 - LCD)

Ich denke ich gönne mir und dem Flipper einmal eine Pause und starte ein neues, kleineres Projekt: Den Raspboy.

Was das ist ist ganz einfach erklärt: Ein Raspberry Pi plus einem 3,5" LCD in einem Gameboy-Gehäuse und das Ganze natürlich auch noch portabel und mit Wahrung der original Buttons.


Nun ja, der Raspi läuft mit 5V (USB Spannung), das LCD mit 12V - ein Problem.
Apropos LCD: Ich habe einen billiges, chinesisches LCD  um knapp 30 Euro bestellt, welcher
Weiterlesen »