Der RaspBoy (Teil 5) - Energiekrise

Gleich vorweg: Ihr findet in diesem Blogpost eine Skizze der Verkabelung, welche ich auf mehrfachen Wunsch (OK, es war nur Einer) erstellt habe. Das Ganze ist noch eine Beta-Version, da es noch das ein oder andere Problem (besonders mit dem Akku) gibt.



Welche Probleme? Ganz einfach:

Weiterlesen »

Der RaspBoy (Teil 4) - Die externen Anschlüsse

Damit ich den Raspboy nicht jedes Mal zerlegen muss, um Daten draufzuspielen und damit auch externe Controller verwendet werden können benötige ich externe USB Ports.

Einer Davon findet sich im ehemaligen „Link-Kabel“ Slot des GameBoys, in welchem eine handelsübliche USB Buchse perfekt hineinpasst.


Für den 2. USB Anschluss musste ich etwas kreativer sein, da der Raspi nur 2 Anschlüsse besitzt und einer davon von den GameBoy-Tasten (bzw. den Teensy) belegt ist....
Weiterlesen »

Der RaspBoy (Teil 3) - Schlankheitskur für den RasPi

So, nun muss der Raspberry Pi einmal etwas schlanker werden,da im GameBay-Gehäuse recht wenig Platz ist.

Warnung: Dieser Blogeintrag beinhaltet Beschreibungen über die Zerlegung des Raspberry Pi sowie zugehörige Bilder, die für manche Profis (zu denen ich mich nicht zähle) aufgrund exzessiver Gewalt gegenüber den Pi verstörend wirken können….

Weiterlesen »

Der RaspBoy (Teil 2) - Die GameBoy-Buttons

Und weiter gehts mit dem Zusammenbau des Raspboys.
Ich habe mich dazu entschieden, 2 weitere Tasten einzubauen, damit auch Spiele damit gespielt werden können, die mehr als 2 Feuertasten belegen (was so ungefähr alle Spiele jenseits der 8-Bit-Ära sind).

Hier standen nun 2 Möglichkeiten zur Auswahl....

Weiterlesen »